Paloma Faith hat Album selbst produziert

Paloma Faith - BRIT Awards 2019 - ArrivalsDie einen bringen sich während des Corona-Lockdowns das Stricken bei, die anderen lernen Musik zu produzieren. So hat es Paloma Faith gemacht. Damit ihr Album noch wie angekündigt in diesem Jahr veröffentlicht werden kann, hat sie sich kurzer Hand die Technik einfach selbst beigebracht.

Dem „Evening Standard“ erzählte Faith, dass sie das neue Album jetzt fertig habe: „Ich wusste vorher nicht wirklich, wie man produziert. Aber ich weiß es jetzt. Ich habe aufgenommen, als gäbe es keinen Lockdown. Ich habe von Montag bis Freitag gearbeitet. Also habe ich ein Album gemacht, das dieses Jahr rauskommt und ich hoffe, dass ich dann auch auf Tour gehen kann, aber wer weiß das schon.“

Übrigens ist Paloma Faith oft eingeschüchtert von anderen Stars.

Foto: (c) Landmark / PR Photos