„Parkway Drive“ arbeiten an neuer Musik

LooMee TV WachauEigentlich wollten „Parkway Drive“ sich erst im nächsten Jahr um neue Musik kümmern, aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen zusätzlichen Freizeit, haben die Bandmitglieder das aber vorgezogen. Allzu schnell wird es aber kein neues Album geben.

Im Interview mit „Metal Hammer“ sagte Frontmann Winston McCall: „Ich bin mir nicht sicher, ob das bedeuten wird, dass irgendetwas früher herauskommt – ich bezweifle es eher. Aber es macht es für uns möglich, nach wie vor aktiv zu bleiben, was wirklich, wirklich cool ist. Es ist eine Herausforderung, aber schön zu wissen, dass sich noch viel Benzin im Tank befindet. In diesem Anfangsstadium hofft man immer, dass die Leidenschaft immer noch da ist. Man weiß es einfach nie.“

Die geplante Tour von „Parkway Drive“ musste aufgrund der Corona-Krise auf November verschoben werden.

Foto: (c) LooMee TV