„Rammstein“: Ersatztermine stehen fest

Rammstein 30360043-1 big„Rammstein“ mussten ihre große Stadien-Tour absagen. Die Konzertreise war eigentlich für diesen Sommer angedacht, wurde aber aufgrund der Coronapandemie erst mal abgesagt. Jetzt können die Fans aufatmen, denn die Ersatztermine sind da! Auf ihrer „Instagram“-Seite schrieben Till Lindemann und Co: „Wir freuen uns sehr, Euch heute die neuen Termine der ‚Rammstein‘-Tour zu verkünden, die aufgrund von Covid-19 abgesagt werden musste. Alle Show werden 2021 nachgeholt, bereits gekaufte Tickets bleiben auch für die neuen Termine gültig. Wir freuen uns schon sehr darauf, Euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

Hier die neuen Tourtermine für 2021 in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

22.5.2021 Leipzig, Red Bull Arena (ursprünglich 29.5.2020)
23.5.2021 Leipzig, Red Bull Arena (ursprünglich 30.5.2020)
27.5.2021 Klagenfurt Wörthersee Stadio (ursprünglich 25.5.2020)
31.5.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (ursprünglich 2.6.2020)
1.6.2021 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (ursprünglich 3.6.2020)
5.6.2021 Berlin, Olympiastadion (ursprünglich 4.7.2020)
6.6.2021 Berlin, Olympiastadion (ursprünglich 5.7.2020)
26.6.2021 Düsseldorf Merkur Spiel-Arena (ursprünglich 27.6.2020)
27.6.2021 Düsseldorf Merkur Spiel-Arena (ursprünglich 28.6.2020)
30.6.2021 Hamburg Volksparkstadion (ursprünglich 1.7.2020)
1.7.2021 Hamburg Volksparkstadion (ursprünglich 2.7.2020)
5.7.2021Zürich Stadion Letzigrund (ursprünglich 6.6.2020)
6.7.2021Zürich Stadion Letzigrund (ursprünglich 7.6.2020)

Foto: (c) Universal / Olaf Heine