„Sister Sledge“: Selbst Kinder singen heute „We Are Family“

LooMee TV Potsdam 146Wer kann ihn nicht mitsingen, den „Sister Sledge“-Ohrwurm „We Are Family“? Und das, obwohl der Song schon 1979, also vor über 40 Jahren, veröffentlicht wurde. Kathy Sledge verließ die Gruppe jedoch 1989 und startete eine Solo-Karriere. Am Donnerstag (28.05.) um 19 Uhr ist die 61-Jährige beim „DaheimDabeiKonzert“ zu sehen und zu hören, und zwar auf den Webseiten von „rollingstone.de“, „metal-hammer.de“ und „musikexpress.de“. Dabei wird sie nicht nur ihre Solo-Songs zum Besten geben, sondern auch Hits von „Sister Sledge“.

Sie sagte im Interview mit „musikexpress.de“: „Ich liebe es, die alten Hits zu singen. Ganz besonders ‚Thinking Of You‘. Das ist mein Soundtrack zur Quarantäne geworden. Das ist ein Song, der einem einfach ein richtig gutes Gefühl gibt. Und natürlich ‚We Are Family‘ – wenn alle im Publikum einstimmen und mitsingen. Selbst Kinder, die noch gar nicht auf der Welt waren, als dieser Song ein Welthit wurde, aber jedes einzelne Wort mitsingen können. Ich denke, den Song werde ich auch für Rolling Stone und Musikexpress spielen.“

Die Sängerin verriet auch, dass sie nie den Kontakt zu den Fans verliert: „Fans und Freunde schicken mir ihre Songwünsche auf Facebook oder Instagram und ich singe regelmäßig einen davon und veröffentliche ihn dann auf Instagram. Vor kurzem war das ‚Say A Little Prayer‘, der erschien mir selbst auch sehr passend. Mir hat danach jemand geschrieben, das hätte sich wie eine warme Tasse Tee angefühlt. Und das war schön, denn jeder von uns kann etwas beitragen, und bei mir ist es eben die Musik.“

Foto: (c) LooMee TV