„The Raconteurs“: Live-EP und Doku

Löwenburg Kassel LooMee„The Raconteurs“ veröffentlichen heute (29.05.) ihre eigene Dokumentation inklusive einer dazugehörigen Live-EP unter dem Titel „Live at Electric Lady“. Wie der Name schon verrät, dreht es sich hierbei um das intime Konzert, das die Band in den legendären Electric Lady-Studios gegeben hatte, berichtet der „Musikexpress“.

Im Teaser der Doku erklärte Frontmann Jack White: „Jeder Musiker tut auf der Bühne etwas, das er liebt und das er mit jemanden teilen möchte. Manche Leute machen dabei den Fehler, zu denken, es gehe allein um Authentizität. Aber ich glaube, es geht eher darum, dass das, was du rüberbringen wolltest, auch beim Publikum ankommt. Nicht darum, ob du jeden Ton getroffen hast.“

Im Juni 2019 veröffentlichten „The Raconteurs“ ihr drittes Studioalbum „Help Us Stranger“.

Foto: (c) LooMee TV