Alexa Feser: „Nur dadurch kann sich etwas bewegen“

Alexa Feser 30353147-1 big Mit ihrer aktuellen Single „Optimist“ macht Alexa Feser klar: Ihr Blick ist nur nach vorne gerichtet.

Laut „Sony Music“ sagte die Sängerin dazu: „2020 ist sicher ein außergewöhnliches Jahr. Aber das Thema des Songs ist es nicht. Optimismus ist grundsätzlich wichtig. Es ist eine Chance. Ich habe einfach keine Lust, mich dem lähmenden Gefühl dieser Zeit zu ergeben. Ich schreibe mir in meinen Songs die Welt wieder ein wenig schöner oder zeichne mit Worten ein Fenster in die Wand aus Beton. Ich glaube nämlich wirklich daran, dass Optimismus die einzige Möglichkeit ist, diese Welt für einen selbst und andere besser zu machen. Optimismus heißt auch Verantwortung zu übernehmen, über Dinge reden und Diskurse führen. Nur dadurch kann sich etwas bewegen.“

Inspiriert wurde „Optimist“ übrigens von Falcos Hit „Egoist“.

Foto: (c) Rian Heller / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.