Brian Austin Green: Sein Herz ist gebrochen

Brian Austin Green - Jane Seymour And The 2020 Open Hearts Gala Brian Austin Green geht durch eine schwere Zeit, nachdem Megan Fox und er sich getrennt haben. Eine Quelle hat gegenüber „HollywoodLife“ erzählt, dass sein Herz gebrochen sei: „Brian hat Megan geliebt wie niemand anderen zuvor. Brian liebte Megan mehr als je einen Menschen zuvor. Es war sehr offensichtlich für seine Freunde und die Menschen um ihn herum, dass er wollte, dass es klappt.“

Megan hingegen war sich wohl schon seit Jahren nicht mehr über ihre Gefühle sicher. Doch Brian kann sich gut ablenken. Er genießt aktuell die Zeit mit seinen vier Söhnen und freut sich darauf, bald wieder zu arbeiten. Die Quelle erzählte weiter: „Das ist etwas, das Brian wirklich hilft, um durch diese Zeit zu kommen. Er liebt es wirklich, Schauspieler zu sein.“

Megan Fox und Brian Austin Green haben drei gemeinsame Söhne. Das Schauspiel-Paar war zehn Jahre verheiratet. Green hat noch einen weiteren Sohn aus seiner Beziehung zu Vanessa Marcil.

Foto: (c) Sir Jones / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.