Idris Elba ist schon sein ganzes Leben lang mit Rassismus konfrontiert

Idris Elba - "Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw" World Premiere Idris Elba muss schon seit er denken kann mit Rassismus kämpfen.

Während einer Podiumsdiskussion namens „The Reckoning: The Arts and Black Lives Matter“ sagte der britische Schauspieler am Freitag (26.06.): „Erfolg hat für mich nicht den Rassismus verneint. Mich über Rassismus zu befragen ist so, als fragte man mich, wie lange ich schon atme. Meine Eltern haben mir das Kredo mit auf den Lebensweg gegeben: ‚Wenn du es in dieser Welt zu etwas bringen willst, musst du doppelt so gut wie der weiße Mann sein.‘“

Übrigens: Idris Elba hat gerade eine Covid-19-Erkrankung überstanden.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.