John Legend macht Musik zum Babymachen

John Legend - IFC's "Sherman's Showcase" TV Series Los Angeles Premiere Am 19. Juni erscheint das Album „Bigger Love“ von John Legend. Jetzt hat der 41-Jährige etwas mehr über seine neue Musik verraten.

Gegenüber „Daily Star Online“ hat der Sänger erzählt: „Das ist der Teil des Albums, um Babys zu machen. Ihr seid im Lockdown, ihr habt Zeit.“ Legend hat außerdem verraten, dass Ehefrau Chrissy Teigen seine Songs erst hören möchte, wenn sie fast fertig sind. Er erklärte: „Chrissy mischt sich nicht gerne schon am Anfang ein. Sie mag es, die Musik zu hören, wenn sie fast fertig ist. Sie kriegt Demo-itus, wenn sie sich jedes Demo und jede Veränderung anhören muss.“

John Legend und seine Frau Chrissy Teigen haben übrigens zwei gemeinsame Kinder, Töchterchen Luna und Sohnemann Miles.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.