Jonas Blue: Auftritt statt Camping-Zelt beim Glastonbury

Jonas Blue 30360329-1 big Jonas Blue hat es sich zum Ziel gesetzt, 2021 beim Glastonbury-Festival zu spielen, wenn es im nächsten Jahr stattfinden kann. Er sagte gegenüber „contactmusic.com“: „Da ich aus Großbritannien komme, ist es einer dieser Auftritte, von denen ich denke, dass jeder sie machen möchte. Hoffentlich nächstes Jahr.“

Der 30-Jährige will aber auf keinen Fall ein Zelt auf der Worthy Farm aufschlagen. Er erzählt weiter: „Aber auf keinen Fall campe ich. Auf keinen Fall. Ich müsste ein Haus bauen, damit das funktioniert. Ich war mit meinen Freunden auf so vielen Festivals, aber ich habe nicht diese Camping-Sachen gemacht. Ich habe die schlimmste Zwangsstörung, also würde ich überhaupt nicht campen. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich keine verrückten Geschichten von Festivals habe.“

Übrigens kommt will Jonas Blue dieses Jahr mit Shawn Mendes ins Studio gehen.

Foto via MCS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.