Klage gegen Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker - 2017 Vulture Festival New York CitySarah Jessica Parker hat Schuhfilialen in Las Vegas, Maryland, Dubai, Abu Dhabi und Kanada. Jetzt sollen die „Sex and the City“-Schauspielerin und ihre Geschäftspartner von einer ehemaligen Mitarbeiterin verklagt worden sein. Das berichtet „Page Six“.

Grund dafür sind ausgebliebene Zahlungen für geleistete Überstunden. Um wie viele Überstunden es sich genau handelt, ist nicht bekannt. Parker äußerte sich noch nicht dazu, ließ aber von ihrem Pressesprecher vermelden: „Wir haben von der Klage erfahren und werden den Anschuldigungen nachgehen.“

Sarah Jessica Parker ähnelt ihrer „Sex and the City“-Rolle Carrie Bradshaw in Sachen Shopping übrigens überhaupt nicht.

Foto: (c) Michael Sherer / PR Photos