Michael Schulte, der „Bierflaschen-Umschießen-Weltmeister“

Michael Schulte 30371520-1 big Michael Schulte hat eine neue Freizeitbeschäftigung für sich entdeckt: Das „Bierflaschen-Umschießen“. Alles was es dazu braucht sind ein paar Spieler, ein paar Bierflaschen, ein Fußball und eine große Wiese. Auf dieser stellen sich die Spieler mit großen Abständen zueinander auf. In ihrer Mitte werden Bierflaschen aufgestellt. Und schon geht’s los. Der ballführende Spieler versucht mit einem feinen Schüsschen eine Flasche abzuräumen.

Und, dass Schulte einen guten linken Fuß hat, beweist ein Video in seiner „Instagram“-Story. Darauf ist zu sehen, wie der Musiker den Ball ganz geschmeidig anschnibbelt und dieser dann punktgenau eine Bierflasche trifft. Der Kunstschuss entlockte seinen Mitspielern einen kräftigen Jubelschrei. Schulte schrieb zum Video ganz trocken: „Bierflaschen-Umschießen-Weltmeister“. Diesen Titel trägt er, daran lässt der Clip keinen Zweifel aufkommen, absolut zurecht.

Übrigens spielt Michael Schulte hier und da mal ein Autokino-Konzert.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.