Noel Gallagher: Seit Covid-19-Ausbruch dauerhaft betrunken

Noel Gallagher 30345506-1 bigJeder Tag ist ein guter Tag für Wein, und erst recht während einer Pandemie. Das hat sich wohl Noel Gallagher gedacht.

Im Podcast „Funny How?“ erzählte der Rocker: „Ich muss mit dem trinken aufhören. Seit neun Wochen trinke, ich trinke jeden Tag seit neun Wochen. Es ist, als wäre ich auf Tour, aber ohne die Kunst. Ich kann es nicht erwarten, bis es vorbei ist. Es fängt langsam an mir auf die Nerven zu gehen.“ Und am besten soll dabei alles wieder zum Alten zurückkehren, denn Gallagher meinte weiter: „Ich möchte, dass meine Kinder wieder zurück in die Schule gehen und ich möchte, dass alles wieder normal wird. Ich werde keine neue Normalität akzeptieren. Scheiß darauf!“

Noel Gallagher plant übrigens, seinen eigenen Podcast zu starten.

Foto: (c) Lawrence Watson / Verstärker Medienmarketing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.