Olly Murs: „Was ist meine Bestimmung?“

Olly Murs 30370519-1 bigOlly Murs will die Menschen mit seiner Musik begeistern, auf nur jegliche Art und Weise. Doch wie kann er das im Lockdown tun? Genau diese Frage hat sich der Sänger oft gestellt.

Der „Sun“ gegenüber gestand er: „Der Lockdown war viel härter als meine Knie-Reha letztes Jahr. So viele aufregende Dinge sollten 2020 passieren. Ich hatte das Wohltätigkeits-Fußballspiel, Urlaub, ‚The Voice‘, Projekte mit meiner TV-Firma und einen neuen Haarschnitt geplant. Der Lockdown hat dies alles an die Seite gedrängt und ich habe Komfort darin gefunden, Dinge zu essen, die ich liebe, wie beispielsweise Schokolade. Auf der Oberfläche sah es so aus, als hätte ich unglaublich viel Spaß mit Amelia [Tank, Freundin]. Aber ich hatte einige wirklich harte Tage, an denen ich dachte: ‚Was ist meine Bestimmung?‘“

Auf „Instagram“ hat man von diesen trüben Gedanken nichts gesehen, stattdessen hat Olly Murs regelmäßig lustige Videos zur Erheiterung seiner Fans gepostet.

Foto: (c) Sony Music