Paris Jackson kündigt Doku-Serie über ihr Musikprojekt an

Paris Jackson - 2018 LACMA Art+Film GalaParis, die Tochter von Michael Jackson, hat zusammen mit ihrem Freund Gabriel Glenn das Indiefolk-Duo „The Soundflowers“ gegründet. Am 24.06. erschien ihre gleichnamige Debüt-EP. Und bald gibt es auch eine „Facebook“-Serie über das Projekt, denn auf ihrer musikalischen Reise wurden die zwei von Kameras begleitet. Natürlich geht es in der Dokumentation um die Beziehung der Sängerin mit ihrem Partner.

Teil eins der sechsteiligen Doku „Unfiltered: Paris Jackson and Gabriel Glenn“ gibt es ab dem 30. Juni kostenlos auf „Facebook“ – und dann jede Woche eine neue Folge. Ihr erstes Video dreht sich auch um ihre schwierige Kindheit im Blitzlichtgewitter. Ihr jetziger Partner Glenn würde den Schmerz verstehen, durch den sie ihr Leben lang gehen musste, erzählt sie im ersten Trailer zu dem Projekt. Die Tochter von Michael Jackson sagte: „Es fühlt sich an, als wären wir im selben Maße kaputt.“

Apropos kaputt: Paris Jackson ging es in den letzten Jahren nicht besonders gut. Einen Selbstmord-Versuch dementierte sie aber.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos