Post Malone: „Dafür möchte ich mich entschuldigen“

Post Malone Sighted in Los Angeles on December 1, 2018Post Malone hat sich in den letzten Monaten bewusst aus den sozialen Medien zurückgezogen und seinen Vertretern die Kontrolle über seine Accounts gegeben. Doch angesichts des Mordes des Afroamerikaners George Floyd kann der Musiker nicht länger schweigen.

Er schrieb: „In den letzten paar Monaten habe ich versucht, mich für meine mentale Gesundheit von den sozialen Medien zu distanzieren. (…) Ich sehe jedoch die Frustrationen über eine Falschnutzung meiner sozialen Medien. Besonders, wenn ich eine laute Stimme habe und sie bisher noch nicht genutzt habe. Dafür möchte ich mich entschuldigen. (…) Ich bin so angewidert und am Boden zerstört. Bis zum heutigen Tag kann ich nicht glauben, dass solche Gewalt alltäglich ist und immer noch passiert.“

Viele Stars haben in den sozialen Medien ihre Wut über diese schreckliche Tat zum Ausdruck gebracht und aktiv zum Widerstand aufgerufen.

Foto: (c) STPR / PR Photos