Roachford: Sein gefühlvoller Sommersong

Andrew Roachford - 2018 Rewind Festival: South Mit seiner aktuellen Single „Give It Up and Let It Go” zollt Roachford der Soul-Musik der 70er Tribut.

Der Sänger selbst sagte laut „networking Media“ dazu: „‘Give It Up and Let It Go‘ ist eine Anspielung auf die Soul-Musik der siebziger Jahre, die ich immer so sehr geliebt habe… es ist mein gefühlvoller Sommersong.“ Das Stück ist ein weiterer Vorbote aus seinem kommenden Album „Twice in a Lifetime“. Eigentlich sollte die Platte bereits im April erscheinen, doch die Coronavirus-Pandemie hat Roachford einen Strich durch die Rechnung gemacht, so auch seinen geplanten Shows. Der 55-Jährige meinte: „Ich hatte mich so auf die Shows gefreut. Allerdings haben Umstände, auf die niemand Einfluss hat, dies unmöglich gemacht, aber das Wichtigste im Moment ist, dass wir in diesen schwierigen Zeiten aufeinander aufpassen. Wir überstehen diesen Sturm, ‘cos this show will go on.“

„Twice in a Lifetime“ erscheint jetzt übrigens am 11. September. Hier die Tracklist:

01. High On Love
02. Love Remedy
03. Too Much To Lose
04. Give It Up And Let It Go
05. Roachford & Beverley Knight – What We Had
06. Won’t Think Twice
07. So Long
08. Are You Satisfied?
09. The Truth Hurts Too Much
10. Gonna Be The One
11. Once In A Lifetime
12. Written In My Heart
13. You’re The One

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.