Robbie Williams pinkelt gerne mal in den Pool

Robbie Williams 30370457-1 bigWer mit Robbie Williams und seiner Frau Ayda Field befreundet ist, sollte das Paar lieber nicht zu einer Pool-Party einladen.

In einem Interview mit dem „Daily Mail“ verriet der 46-Jährige nämlich, dass er und seine Frau es gerne mal laufen lassen, und zwar in den Pool. Der Sänger erklärte, er fühle sich dann wie ein Hund, der sein Revier markieren müsse. Er sagte: „Dann ist es mein Pool. Er gehört mir.“ Auch seine Frau Ayda könne sich in der Situation nur schwer bremsen. Er fuhr fort: „Selbstverständlich habe ich auch schon ins Becken gepinkelt.“

Ob das alles wirklich stimmt ist fraglich. Robbie provoziert ja gerne ab und zu ein bisschen.

Foto: (c) Sony Music