Rock am Ring/im Park 2021: Headliner bleiben gleich

Green Day 30354891-1 big Da „Green Day“, “System Of A Down” und “Volbeat” dieses Jahr nicht die Bühnen bei Rock am Ring und Rock im Park rocken konnten, werden sie einfach nächstes Jahr dort auftreten.

Das haben die Veranstalter des Zwillingfestivals laut der „Musikwoche“ jetzt verlauten lassen. Zudem wird aufgrund der hohen Nachfrage der Zeitraum für den Tickettausch für Rock am Ring und Rock im Park einmalig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Außerdem haben die Fesitvalbesucher von Rick im Park ab heute (12.06.) die Möglichkeit, ihre Tages-Tickets auf 2021 übertragen zu lassen.

Vom 11. bis 13. Juni 2021 werden „Green Day“, “System Of A Down” und “Volbeat” als Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park auftreten.

Foto: (c) Frank Maddocks / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.