Ronnie Wood: „Mein Leben ist besser jetzt“

Ronnie Wood - 56th Annual BFI London Film Festival Ronnie Wood ist seit ungefähr zehn Jahren trockener Alkoholiker und nimmt auch keine Drogen mehr.

Der „Rolling Stones“-Gitarrist hat gegenüber dem „Daily Telegraph“ Magazin erzählt: „Ich bin clean! Mein Leben ist besser jetzt. [Ob ich bereit war, clean zu sein?] Ja, das war ich. Ich habe keine Bitterkeit oder Wut. Ich bin jetzt weiser; Ich hatte eine tolle Zeit und das tue ich immer noch, aber auf eine andere Art und Weise.“ Und dabei haben ihn seine Band-Kollegen jeder Zeit bei dem Entzug unterstützt. Der 73-Jährige erzählt weiter: „Mick [Jagger] fragte mich, ob ich mir selbst helfen wollte und ob er irgendetwas tun könnte, um mir zu helfen. Ich habe das sehr geschätzt, sie haben sich sehr um mich gekümmert.“

Ronnie Wood wird übrigens nach fast 50 Jahren nicht mehr als der Neue bei den „Rolling Stones“ bezeichnet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.