Ryan Tedder: „Steht euch nicht selbst im Weg“

Ryan Tedder - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2018 Ist der Song wirklich gut genug? Werden ihn auch alle meine Fans mögen? Mit diesen Fragen quälen sich Künstler oft tage-, wochen- und sogar monatelang herum. Ryan Tedder ergeht es dabei offenbar nicht anders.

Da kommen dem „OneRepublic“-Frontmann die Worte des Rapper Russ sehr gelegen. Der schrieb auf seiner „Instagram“-Seite: „An alle Künstler, die das hören müssen. Steht euch nicht selbst im Weg. Euer bester Song sitzt in eurem Computer und hat nicht die Absicht, selbst herauszukommen, da ihr euch zu sehr den Kopf zerbrecht (ich eingeschlossen). Er ist großartig. Ihr seid großartig, lasst uns loslegen.“ Tedder fand diese Worte offenbar so gut, dass er sie selbst in seiner „Instagram Story“ wiedergab.

Ryan Tedder sollte damit eigentlich kein Problem haben, hat er doch erst kürzlich den Hit „Lose Somebody“ mit Kygo veröffentlicht.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.