„Slipknot“: Corey Taylor mit neuem Solo-Album

Corey Taylor - 2nd Annual Alternative Press Music Awards„Slipknot“-Sänger Corey Taylor hat ein neues Solo Album aufgenommen. Lange haben die Fans auf das Werk gewartet und Corey hat dafür Jahre an Arbeit investiert. „Ich meine, der erste Song auf dem Album ist ein Stück, an dem ich seit der High School gearbeitet habe. Es hat lange, lange, lange gedauert und es war vielleicht wirklich eines dieser Dinge, wo es Jahre an Arbeit kostet das Handwerkszeug und das Vertrauen in sich zu haben, diesen Song zu Ende zu bringen“, sagte der Sänger in einem Interview mit „SiriusXM’s TrunkNation“.

Bei der Produktion der Platte hatte er Unterstützung von Musikern, mit denen er auch Solo on Tour ist. Die Gitarristen Christian Martucci („Stone Stour“) und Zach Throne, Jason Christopher („Prong“) am Bass und Dustin Schoenhofer („Walls of Jericho“) am Schlagzeug.

Corey Taylor kündigte an, dass seine Fans eine fette Solotour erwartet, sobald die Konzerte erlaubt sind. Ein genaues Veröffentlichungsdatum für das Album gibt es noch nicht.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos