„Star Trek“-Legende George Takei spricht sich für Vulkanier-Gruß aus

George Takei - 69th Annual Tony AwardsBegrüßungen mit Bussi-Bussi oder mit Händeschütteln sind seit Corona wohl Geschichte. „Star Trek“-Legende George Takei hat da aber schon eine andere Variante gefunden, und zwar den intergalaktischen Gruß.

Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ erklärte er, wie dieser aussieht. Der 83-Jährige sagte: „Ich schüttle keine Hände mehr. Wenn mir jemand seine reicht, erhebe ich meine Hand, spreize nur die Finger und sage: ‚Live long and prosper.‘ Das hat eine so wichtige Bedeutung, in jeder Hinsicht: Lebe lang – und wachse!“

Über die Regierung von US-Präsident Trump sagte der Schauspieler und Bürgerrechtsaktivist: „Donald Trump wird als präsidiales Desaster in die Geschichte eingehen. Man wird ihn als destruktivsten, abwesendsten und ignorantesten all unserer Präsidenten in Erinnerung behalten.“ Außerdem bezeichnete er die Traump-Regierung für eine „Fehlentwicklung“.

Foto: (c) PR Photos