Wie viel verdient Capital Bra eigentlich?

Capital Bra 345455-1 bigCapital Bra ist einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Mit Songs wie „Prinzessa“, „Benzema“ oder „Nicht verdient“ begeistert er sein Publikum und fährt auf „Spotify“ und Co. auch die meisten Streams dafür ein. Kein anderer Musiker war öfter auf Platz eins der deutschen Charts als Capital Bra.

Doch wie viel verdient der 25-Jährige eigentlich damit? Wie „Bild“ jetzt berichtete, konnte Bra letztes Jahr knapp 1,8 Milliarden Aufrufe bei Streamingdiensten sein Eigen nennen. Pro eine Millionen Streams gibt es ungefähr 3.500 Euro für die Plattenfirmen. Insgesamt macht das eine Summe von 6,3 Millionen Euro. Von dieser Summe sieht der Künstler aber nur einen geringeren Anteil. Normalerweise liegt dieser bei 25 Prozent. Das wären dann 1.575.000 Euro für den Rapper. Ein komfortables Sümmchen also. Doch gerade in der Rap-Szene würden die Musiker oft mit kleineren Labels zusammenarbeiten, bei denen der Anteil deutlich höher ausfalle.

Doch nicht nur mit seiner Musik ist der Wahlberliner supererfolgreich. Vor Kurzem überraschte er seine Fans mit seiner eigenen Gangstarella-Tiefkühlpizza, die es in zwei Geschmacksrichtungen gibt.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.