„Yello“ kündigen neues Album an

bayern dorf - LooMee „Yello“ haben ein neues Album in der Pipeline: Das Schweizer Songschreibe-Duo, bestehend aus Dieter Meier und Boris Blank, kündigen für den 28. August ihr neuestes Werk mit dem Titel „Point“ an. Das berichtet „Universal Music“.

Blank sagte dazu: „Ich vergleiche unsere Musik mit Bildwelten“, sagt Blank. „Ich bin ein Sound-Maler, der immerzu in seinem Atelier arbeitet. Wenn dann so sechzig oder siebzig Bilder da sind, stellt sich die Frage: was soll man an die Ausstellung schicken? Welche Stücke würden auf ein Album passen?“ Sein Kollege Meier fügt hinzu: „Wenn Boris in seiner Musik versunken ist, ist er wie ein Kind im Sandhaufen. Ich habe ein Dutzend Tricks entwickelt, wie ich dann das Studio betreten kann, ohne ihn zu Tode zu erschrecken.“

Als ersten Vorgeschmack auf das Album „Point“ gibt es seit wenigen Tagen die Single „Waba Duba“.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.