„AC/DC“: Mini-Doku zu 40 Jahre „Back In Black“

AC/DC 30357941-1 big40 Jahre ist es her, als das Erfolgsalbum „Back In Black“ von „AC/DC“ das Licht der Welt erblickte. Das feiert die Band mit einer mehrteiligen Mini-Doku auf ihrem „YouTube“-Channel.

Teil eins ist bereits verfügbar. Darin sprechen „AC/DC“ über die erste Single des Albums, den Song „You Shook Me All Night Long“. Johnson erzählt über Malcom Youngs Einfluss auf den Text des Liedes und der 2017 verstorbene Gitarrist kommt auch selbst zu Wort.

„Back In Black“ ist ein prägendes Album für „AC/DC“ gewesen, da sie dort nach dem tragischen Tod von Sänger Bon Scott Brian Johnson als neues Mitglied vorstellten.

Foto: (c) Sony Music / James Minchin