Alex Christensen bei „Klassik im Club“

Alex Christensen 30364055-1 bigAlex Christensen wäre im April und Mai eigentlich zusammen mit dem „Berlin Orchestra“ auf Tour gewesen und hätte sein „Classical 90s Dance“-Projekt live auf der Bühne präsentiert. Tja, und dann kam Corona.

Den deutschen DJ und Produzenten erleben seine Fans jetzt aber morgen (03.07.) im „ZDF“. Um 23.15 Uhr heißt es: „Klassik im Club“ – Junge Klassikkünstler treffen auf Star-DJs. In der Sendung präsentiert Alex Christensen die 90er-Jahre-Clubhymne „Rhythm Is A Dancer“ – und zwar zusammen mit der Sopranistin Fatma Said und dem „Berlin Music Ensemble“. Die Location für „Klassik im Club“ ist das „Theater im Delphi“ in Berlin. In den 20er-Jahren war es ein Stummfilmkino.

Zu den Corona-Workout-Tipps von Alex Christensen zählt übrigens auch, die „Reise nach Jerusalem“ zu spielen oder „alte Schulsport-Übungen“ zu wiederholen.

Foto: (c) Marcel Brell