Álvaro Soler: „Süßer Aufwach-Song“

alvaro solerDer Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee in der Nase, ein zarter Sonnenstrahl auf der Wange und dazu ein zärtlicher „Guten Morgen“-Kuss auf die Stirn – so sieht er aus, der perfekte Start in den Tag. Álvaro Soler träumt sicher auch davon, so geweckt zu werden.

Allerdings hat der Deutsch-Spanier bei weitem nicht so viel Glück. Wie in seiner „Instagram“-Story zu sehen ist, wurde er am Dienstag (14.07.) unliebsam aus dem Schlaf gerissen. Von Baustellenlärm direkt vor seiner Haustüre. Soler filmte von seinem Schlafzimmerfenster auf die Straßenkreuzung. Dort stand ein Mann, der mit einer großen Kreissäge die Straße aufriss. Ein höllischer Lärm. Der 29-Jährige kommentierte: „Süßer Aufwach-Song.“

Übrigens: Álvaro Soler schwimmt offensichtlich gerne mit Schuhen.

Foto: (c) Ben Wolf / Universal Music