Ellie Goulding: „Ich dachte, ich wäre Mist“

Ellie Goulding - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2019Die Fähigkeit zu verlieren, Songs zu schreiben, ist sicherlich der Alptraum eines jeden Musikers. Und Ellie Goulding hat während den Arbeiten zu „Brightest Blue“ gedacht, dass ihr dies tatsächlich widerfahren ist.

In einem „Instagram Live-Chat“ erzählte die Sängerin: „Einen ganzen Monat hatte ich Sessions in LA und aus irgendeinem Grund liefen sie nicht gut. Auf irgendeinem Grund fiel es mir schwer. Und wenn man eine ganze Reihe von Sessions hat, die nicht gutlaufen, dann denkt man plötzlich, dass man all seine Macht verloren hat und nicht mehr schreiben kann und man Mist ist. Das ist typisch für mich.“

Ellie Goulding hat kürzlich übrigens eine weitere Single „Slow Grenade“ aus ihrem kommenden Album „Brightest Blue“ veröffentlicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos