G-Eazy hat Trennung von Halsey überwunden

G-Eazy - 2017 Maxim Hot 100 Party - Arrivals Die Trennung von Halsey hat G-Eazy sehr mitgenommen. Doch mittlerweile hat der Rapper wieder zu sich selbst gefunden.

Ein Insider verriet jedenfalls gegenüber „Us Weekly“ dazu: „Ihre Beziehung war toxisch, besonders am Ende. Gerald [Gillum, bürgerlicher Name von G-Eazy] hat jetzt einen viel positiveren Ausblick aufs Leben und heilt durch die Musik. Er hat den Großteil der Pandemie in seinem Heimstudio verbracht. (…) Das war wirklich ein kreativer Durchbruch.“

G-Eazy und Halsey waren zuerst 2017 ein Paar. Im Sommer darauf trennten sie sich jedoch, doch kamen dann ein paar Monate später wieder zusammen. Im Oktober 2018 endete ihre Beziehung dann wieder.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.