Halbzeit Deutsche Single-Charts: The Weeknd führt die Spitze an

The Weeknd - A24's "Uncut Gems" Los Angeles Premiere - Arrivals Die erste Hälfte des Jahres 2020 ist vorbei: Zeit, Bilanz zu ziehen. In den Offiziellen Deutschen Single-Charts hat in den ersten sechs Monaten des Jahres kein Weg an The Weeknd vorbeigeführt. Ganze zehn Wochen stand der Kanadier mit „Blinding Lights“ an der Spitze und führt damit auch die Halbjahres-Charts an.

Ihm folgt Tones And I mit ihrem Hit „Dance Monkey“ auf dem Silberplatz. Bronze geht an den Rap-Newcomer Apache 207 mit „Roller“.

Platz vier belegt SAINt JHN mit „Roses“ und das Schlusslicht der Top Five bildet „Breaking Me“ von Topic und A7S.

Foto: (c) PR Photos