Jesse Tyler Ferguson ist zum ersten Mal Papa geworden

Jesse Tyler Ferguson - 67th Annual Primetime Emmy Awards Fox After PartyIn der Serie „Modern Family“ hat Mitchell Pritchett alias Jesse Tyler Ferguson eine gemeinsame Tochter mit seinem Partner Cameron Tucker.

Jetzt freut sich Ferguson auch im echten Leben über Nachwuchs. Der 44-Jährige ist nämlich zusammen mit seinem Ehemann Justin Mikita zum ersten Mal Vater geworden. Das hat ein Sprecher Fergusons gegenüber dem „People“-Magazin bestätigt: „Jesse und Justin haben am 7. Juli 2020 ihr kleines Bündel Freude, Beckett Mercer Ferguson-Mikita, begrüßt. Die neuen Eltern sind überglücklich und aufgeregt über diese neue Reise als dreiköpfige Familie.“

Jesse Tyler Ferguson und Justin Mikita sind übrigens seit 2013 verheiratet.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos