Kelvin Jones über seine Freunde Mark Forster, Nico Santos & Co.

Kelvin Jones 30372670-1 bigIm Musikvideo zu seinem aktuellen Song „Friends“ (VÖ 15.05.) lässt Kelvin Jones ein paar seiner neuen deutschen Freunde auftreten: zum Beispiel Mark Forster, Álvaro Soler, Nico Santos, Johannes Oerding, „Alle Farben“ oder Lea. Solche Promis als Freunde, obwohl der britische Sänger erst seit zwei Jahren in Berlin lebt!

Er erklärte humorvoll im „Headliner“-Podcast: „Ich bin eben einer der lustigsten nettesten Menschen auf der Welt.“ Und er fügte über seine Freunde hinzu: „Ich bin sehr stolz auf das Video, weil die Leute darin meine echten wahren Freunde sind. Mit Mark Forster war ich ja auf Tour. Da lernt man sich dann so gut kennen, dass man Freunde wird. Der Dreh mit Nico [Santos] war ganz spontan und dauerte fünf Minuten – der mit Alvaro [Soler] 20 Minuten.“

Es macht Kelvin Jones übrigens sehr viel Spaß, Deutsch zu lernen.

Foto: (c) Paul Hüttemann