„Linkin Park“: Musikvideo knackt eine-Milliarde-Grenze

Linkin Park 30370212-1 bigVor fast 19 Jahren haben „Linkin Park“ ihren Song „In the End“ veröffentlicht. Damals hat noch niemand geahnt, dass die Band damit weltweit berühmt wird.

Jetzt hat der Track laut dem Musikmagazin „Rolling Stone“ einen Meilenstein erreicht. Sie schreiben: „Das Musikvideo hat die Grenze von einer Milliarden Streams auf Youtube durchbrochen. Es ist damit eines der wenigen Rock- oder Metal-Videos, die diese Marke erreicht haben.“

Das Musikvideo zu „Numb“ hat übrigens schon Ende 2018 die Eine-Milliarde-Grenze überschritten.

Foto: (c) Klaus Thymann / Warner Music