„Massive Attack“ überraschen mit neuer EP

Massive Attack 30354431-1 big Musikalische Neuigkeiten von „Massive Attack“: Die Trip-Hop-Band hat kürzlich eine audiovisuelle EP „Eutopia“ auf ihren „YouTube“-Kanal veröffentlicht. Dabei fokussierten sie sich vorwiegend auf den Klimawandel. Unterstützt wurden „Massive Attack“ dabei unter anderem von der US-Rockband „Algiers“ und der schottischen Hip-Hop-Band „Young Fathers“.

Die britische Band selbst schrieb auf „YouTube“ zu ihrer Veröffentlichung: „Der Lockdown hat die besten Aspekte und schlimmsten Mängel der Menschheit enthüllt. Diese Zeit der Unsicherheit und Angst zwang uns, über die offensichtliche Notwendigkeit zu meditieren, die schädlichen Systeme, in denen wir leben, zu ändern. Durch die Zusammenarbeit mit drei Experten haben wir einen klanglichen und visuellen Dialog über diese globalen, strukturellen Probleme geschaffen.“

Hier die Tracklist:

1. Climate Emergency feat. Algiers & Christina Figueres
2. Tax Havens feat. Gabriel Zucman & Saul Williams
3. Universal Basic Income feat. Guy Standing & Young Fathers

Foto: (c) Universal Music