Max Giesinger, die gar nicht nackte “nackte Kanone”

Max Giesinger 30356580-1 bigLasst Käpt’n Iglo künftig im Tiefkühlfach, es gibt eine deutlich bessere Alternative: Käpt‘n Giesinger! Der Sänger postete auf „Instagram“ ein Bild von sich, in dem er am Steuer eines Bootes sitzt. Dazu schrieb er: „Ahoi Matrosen! Gruß von der Spree.“ Und da Giesinger auf dem Bild viel Haut zeigt, schrieb sein Kollege Samu Haber anerkennend: „Die nackte Kanone.“

Die Sache hat nur einen Haken: Giesinger ist überhaupt nicht nackt. Sein Spreewaldgürkchen hat er bombensicher in einer dunkelblauen Badehose verstaut. Trotzdem: Er ist und bleibt ein Schlemmerfilet, oder um es mit Samus Worten auszudrücken: Eine Kanone.

Übrigens: Max Giesinger kämpft für den Erhalt von Bahnhofsshops.

Foto: (c) Christoph Köstlin