Rockharz-Festival 2021 – Line-up steht

In Extremo 30354668-1 bigSchon seit den frühesten 90er-Jahren pilgern Rock- und Metal-Fans im Sommer in den Harz, zum alljährlich stattfindenden Rockharz-Festival. Dieses Jahr ist es coronabedingt ausgefallen, dafür steht jetzt aber das Line-Up für 2021, wie die Veranstalter auf ihrer Hompage „rockharz-festival.com“ bekannt geben. Unter anderem gehen an dem Festival von 7. bis 10. Juli 2021 „Beats In Black“, „In Extremo“, „Sepultura“ und „Grave Digger“ an den Start. Veranstaltungsort ist der Flugplatz Ballenstadt, er liegt auf halber Strecke zwischen Hildesheim und Leipzig. Der offizielle Vorverkauf beginnt gestern (06.07.) um 15 Uhr.

Und hier das komplette Line-up in alphabetischer Reihenfolge:

The 69 Eyes
Asenblut
ASP
At The Gates
Attic
Beast In Black
Burden Of Grief
Dark Funeral
Dark Tranquillity
Deserted Fear
Destruction
Eluveitie
Ensiferum
Evil Invaders
Gernotshagen
Goitzsche Front
Grave Digger
In Extremo
Jinjer
Kambrium
Kataklysm
Knasterbart
Lucifer
Moonsorrow
Ost+Front
Paddy And The Rats
Powerwolf
Running Wild
Sepultura
Sibiir
Steel Panther
Subway To Sally
Suicidal Tendencies
Tarja
Thundermother
Turisas
Twilight Force
Uncured
Unzucht
Unleash The Archers

Foto: (c) Robert Eikelpoth / Universal Music