Roland Kaiser bekommt eigene TV-Show

Roland Kaiser 30356669-1 bigDie Fans von Roland Kaiser sind traurig, dass aufgrund der Corona-Pandemie auch das jährlich stattfindende viertägige Open-Air-Konzert “Kaisermania” in Dresden abgesagt werden musste.

Doch ein Trostpflaster gibt es: Der Schlagerstar bekommt nämlich eine eigene TV-Show. Wie “dwdl.de” berichtet, läuft die Sendung mit dem Namen “Die Roland Kaiser-Show: Liebe kann uns retten“ erstmals am 15. August um 20.15 Uhr. Die rund dreistündige Show wird von dem Schlagerbarden moderiert und beinhaltet auch Gastauftritte anderer Schlagerstars, die unter anderem auch über ihr Leben während der Corona-Krise erzählen.

Und für Schlager-Fans, denen das nicht genug ist, hat der “MDR” ein Kaiser-Wochenende im Programm. Von 31.07. bis 01.08. gibt’s Wiederholungen von „Alle singen Kaiser“ und der „Kaisermania“ von letztem Jahr.

Foto: (c) Sandra Ludewig / MCS