Steht Virologe Christian Drosten bald als Punker auf der Bühne?

Herdringen Jagdschloss LooMeeWird Christian Drosten bald zum Punk-Star? Gut möglich, denn Deutschlands wohl bekanntester Virologe hat sich jetzt mit der Punkband „ZSK“ getroffen. Diese hatte den Wissenschaftler der Berliner Charité erst kürzlich mit dem Song „Ich habe Besseres zu tun“ gefeiert.

Jetzt haben sich Virologe und Band getroffen und siehe da: Vielleicht ergibt sich ja bald ein gemeinsamer Auftritt. Auf einem Foto, dass „ZSK“ auf „Twitter“ veröffentlichte, strahlen Sänger Joshi und Drosten um die Wette. Dazu schrieb die Band: „Er freut sich sehr über den Song und will das Lied gerne mal live mit uns spielen. Kein Witz! (Er spielt Gitarre.) Sind nur vier Akkorde. Das sollte schnell zu lernen sein!“

Das würde die Popularität vom Direktor des Instituts für Virologie an der Berliner Charité wahrscheinlich noch einmal mächtig steigern. Drosten wurde zu Anfang der Corona-Krise durch Pressekonferenzen und Auftritte in Medien bekannt, seit einiger Zeit informiert er zudem in einem eigenen Podcast beim NDR Info über die Forschung zum Coronavirus.

Foto: (c) LooMee TV