„BTS“ brechen den nächsten „YouTube“-Rekord

Bangtan Boys - 2019 Billboard Music Awards - Arrivals„BTS“ ist um einen „YouTube“-Rekord reicher. Das Musikvideo zu ihrem neuen Song „Dynamite“ wurde auf der Online-Videoplattform in den ersten 24 Stunden ganze 101,1 Millionen Mal angeklickt.

„YouTube“ bestätigte den neu aufgestellten Rekord der sieben Südkoreaner unter anderem dem US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“.

Die erfolgreiche K-Pop-Band konnte im vergangenen Jahr schon einmal einen 24-Stunden-Rekord aufstellen. Der Song „Boy With Luv“ mit Halsey wurde damals rund 74,6 Millionen Mal angeklickt.

Foto: (c) LVN / PR Photos