„Imonolith“: Nachholtermine 2021 stehen fest

LooMee TV WachauEnde März haben „Imonolith“ ihr Debütalbum „State Of Being“ rausgebracht. Die Truppe besteht aktiven und ehemaligen Mitgliedern von „Threat Signal“, „The Devin Townsend Project“, „Methods Of Mayhem“ und anderen. Auf dem Erstlingswerk ist unter anderem ein Feature mit „Avatar“-Frontmann Johannes Eckerström. Mitte März mussten „Imonolith“ ihre geplante Headliner-Tour aufgrund der Corona-Pandemie verschieben, die neuen Termine für 2021 stehen jetzt aber fest. Gleich sieben Mal werden die Jungs in Deutschland auftreten.

Und hier die Live-Termine:

08.02.2021 – Bochum, Trompete
16.02.2021 – München, Backstage
26.02.2021 – Döbeln, KL 17
03.03.2021 – Hamburg, Goldener Salon
04.03.2021 – Mainz, Schon Schön
05.03.2021 – Geislingen, MieV
06.03.3021 – Cham, LA

Foto: (c) LooMee TV