Jason Derulo: Kritiken an seiner Rolle im Film-Flop „Cats“ haben ihn schockiert

Jason Derulo - Echo Awards 2018 - ArrivalsJason Derulo war von den Kritiken an seiner ersten Filmrolle im Film-Musical-Flop „Cats“ schwer schockiert.

Gegenüber dem „Daily Telegraph“ erklärte er: „Die längste Zeit habe ich versucht, herauszufinden, was die perfekte erste Rolle ist? ‚Cats‘ kreuzte alle Kästchen an. Es gibt keine bessere Starbesetzung, keinen angeseheneren Regisseur als einen Oscar-Preisträger, und ‚Rum Tum Tugger‘ ist eine eine herausragende Figur in einem klassischen Musical. Sogar als ich den Trailer sah, bekam ich Gänsehaut auf den Rücken! Ich dachte, er würde die Welt verändern.“

Daraus wurde nichts. „Cats“ “ gilt als schlechtester Film des Jahres 2019. Die Musicalverfilmung räumte insgesamt sechs „Auszeichnungen“ bei der diesjährigen Verleihung der „Goldenen Himbeere“ ab. Insgesamt war der Streifen neunmal nominiert.

Foto: (c) Away! / PR Photos