Jean Juan lässt XXXTentacion weiterleben

Jean Juan 30373736-1 bigXXXTentacion wurde Mitte 2018 ermordet, jetzt lässt ihn DJ Jean Juan zumindest musikalisch weiterleben und zwar mit dem Song „Sauce“.

Wie „Warner Music“ berichtet, hat der Musiker, der auch Chef von Soave-Records ist, eine eingängige, ausdrucksstarke und tanzbare Version des Songs kreiert. Jean Juan sagte gegenüber „Warner Music“: „Als ich über XXXTENTACIONs Track stolperte, dachte ich mir, er würde mit etwas zusätzlicher House-Energie großartig klingen. Ich fand Jae – ebenfalls aus Florida stammend –, der die Vocals perfekt abdeckte. Es ist traurig, dass der ursprüngliche Künstler nicht mehr unter uns weilt, doch ich hoffe, der Track wird es in seinem Gedenken weit bringen.“

„Sauce“ von DJ Jean Juan wurde übrigens am Freitag (14.08.) veröffentlicht. Der Original-Titel von XXXTentacion kam im Februar 2019 raus.

Foto: (c) Warner Music