„Metallica“: „Black Album“ zurück in den Charts

Metallica 2017 by Ross Halfin big29 Jahre ist es her, als „Metallica“ ihre selbstbetitelte Platte veröffentlicht haben. Häufig wird das Album einfach nur als „Black Album“ bezeichnet und hat zweifelsohne einen legendären Statuts, und das nicht nur für die Band selbst.

Wie legendär, das zeigt das momentane Comeback der LP in den „Billboard“ Top 200. Innerhalb der letzten Woche wurde „The Black Album“ über 6.000 Mal verkauft, wovon ein Drittel tatsächlich Albumkäufe waren.

Ende August kommt das Live-Album von „S&M2“ raus. Das haben „Metallica“ zusammen mit dem Orchester San Franciso Symphony aufgenommen.

Foto: (c) Universal Music / Ross Halfin