Miley Cyrus: Nüchtern sein als Lebenseinstellung

Miley Cyrus - Tom Ford Autumn/Winter 2020 ShowMiley Cyrus hat den Partys, dem Alkohol und den Drogen abgeschworen. Und das bereits seit über sechs Monaten. Für die Sängerin soll das auch keine Phase sein, sondern eine Lebenseinstellung.

Das hat ein Insider jetzt gegenüber „Entertainment Tonight“ erzählt: „Mileys Nüchternheit hat dazu geführt, dass sie viel presenter in ihrer Beziehung sein kann. Ich Entscheidung nüchtern zu sein, hat ihre gesamte Lebensansicht verändert. Sie glaubt ganz fest an diese neue Art zu leben und möchte ihre Nüchternheit langfristig ausleben.“

Chapeau Miley Cyrus! Das Ganze scheint auch äußerst produktiv zu machen. Miley veröffentlicht bereits am Freitag ihre neue Single „Midnight Sky“.

Foto: (c) PR Photos