Nicklas Sahl über „Unsolvable“: „Die Songs steuern mich durch das Chaos“

Nicklas Sahl 30373605-1 bigAm 07.08. hat Nicklas Sahl sein Debütalbum „Unsolvable“ rausgebracht, mit dem er Ende November auch auf Tour geht. In seinem Album schlüpft der gebürtige Däne in die Rolle eines Storytellers, der verschiedene persönliche Geschichten darüber erzählt, wie „unsolvable“, also wie unlösbar, das Leben ist.

Gegenüber „Warner Music“ sagte der 23-Jährige: „Ich bin in einem Punkt in meinem Leben, an dem vieles unlösbar ist. Einerseits habe ich das Gefühl, klüger und klüger zu werden, anderseits weiß ich, dass ich das Leben niemals wirklich kontrollieren werde. Ich verliere immer wieder den Halt, daher sind die Songs auf dem Album wie eine Unterstützung und ein Weg für mich, durch das Chaos zu steuern. Es ist ein Weg, so gut wie möglich darin zu werden, in einer Welt zu leben, die ich nicht kontrollieren kann.“

Und hier die Live-Termine.

22.11. Nachtspeicher – Hamburg
23.11. Lux – Hannover
24.11. Neues Schauspiel – Leipzig
25.11. Zeche Carl – Essen
26.11. ZOOM – Frankfurt
27.11. Heppel+Ettlich – München
29.11. Jaki – Köln
30.11. Musik+Frieden – Berlin

Foto: (c) Warner Music