„Seeed“ melden sich mit neuer Single zurück

LooMee TV Potsdam 146Nachdem „Seeed“ Ende letzten Jahres ihr aktuelles Album „Bam Bam“ veröffentlichte, sollte dieses Jahr eigentlich ein Festivalsommer, inklusive mehrerer Open-Air-Konzerte folgen.

Die Coronavirus-Pandemie hat der Band jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Allerdings sind „Seeed“ deswegen nicht untätig geblieben. Wie „We Share A Lot“ jetzt berichtet, haben die Musiker an neuen Songs gearbeitet. Einen solchen gibt es gestern (31.07.) und zwar die Single „Hale-Hopp“.

Neben der Musik engagieren sich „Seeed“ übrigens auch für den Klimaschutz.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.