„Tokio Hotel“ haben viele Geheimpläne für die Zukunft

Bill Kaulitz - Disney's "Maleficent: Mistress of Evil" World PremiereVor 15 Jahren haben „Tokio Hotel“ ihre Debütsingle „Durch den Monsun“ veröffentlicht und damit war die Erfolgsgeschichte geboren. Doch was steht als Nächstes für die Band an.

Im Interview mit „UDiscover“ verriet Frontmann Bill Kaulitz: „Bei uns kommt jetzt ganz viel zusammen. Es sind tausende Geheimpläne, die ich noch gar nicht verraten darf, aber ab Oktober geht es bei uns wieder richtig los mit ganz vielen Projekten. Es kommen ganz viele Sachen mit Tokio Hotel, ganz viele Sachen, die ich auch allein mache. Wir haben jetzt in der Corona-Zeit an so viel gleichzeitig gebastelt, dass das jetzt alles zusammenkommt. Wir sind auch wieder im Studio und es gibt neue Musik. Eine Tour ist auch geplant, aber natürlich nicht in diesem Jahr. Wir nehmen diese 15 Jahre also als Anlass zurückzuschauen und auch einen Neustart hinzulegen.“

„Durch den Monsun“ kletterte in Deutschland an die Spitze der Charts und eroberte in der englischsprachigen Version auch Ländern wie Griechenland, Belgien und die USA.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos