Yungblud und der Druck auf seinem Gehirn

Yungblud - NME Awards 2020Mit „Lemonade“ hat Yungblud vorgestern (21.08.) den dritten Vorboten aus seinem kommenden Album veröffentlicht. Für den Track hat er sich mit Rapper Denzel Curry zusammengetan. Zudem wird der Song auf dem Soundtrack des Videospiels EA’s Madden NFL 21 gefeatured, das am 28. August 2020 erscheint.

Über die Single sagte Yungblud laut „Universal Music“: „Es geht um den immensen Druck, den die Gesellschaft und die Umstände gerade jetzt auf mein Gehirn ausüben. Es geht darum, dass ich explodieren will. Es geht um die Ungerechtigkeit, gegen die alle Aspekte meiner Generation tagtäglich kämpfen. Wenn die Leute den Song hören, möchte ich, dass sie diesen Druck loslassen und gemeinsam als eine Einheit loslassen, weil wir gemeinsam stärker sind.“

Genaue Einzelheiten zum zweiten Album von Yungblud sind übrigens noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos