Ace Frehley von „KISS“ und die Begegnung mit Prince

Prince 30347990-1 big Ace Frehley ist Mitbegründer von „Kiss“, was ja nicht nur der Name einer Band ist, sondern auch ein Song vom legendären Prince. Die Beiden sind sich tatsächlich auch schon einmal begegnet, wie der Gitarrist gegenüber der Seite „Ultimate Prince“ verriet. Es passierte auf einer Party. Frehley erzählte: „Man wusste sofort, dass es Prince war. Die Art, wie er sang, und die Art, wie er Songs zusammenstellte, seine Produktion. Es war durch und durch Prince. Er hatte seinen eigenen Stil, und er zeichnete sich darin aus.“

Als er die Stil-Ikone dann aber gesehen hat, war der Musiker überrascht. Er erzählte weiter: „Die Begegnung war ein bisschen unangenehm. Ich hatte keine Ahnung, dass er so klein war.“ Erschwerend kam hinzu, dass Frehley in dem Moment auch noch hohe Absätze getragen habe. Dennoch habe er ihn begrüßt. Er fügte noch hinzu: „Es war nur eine kurze Begegnung. Ich habe nie wirklich Zeit mit Prince verbracht.“

Frehley bedauert den frühen Tod von Prince sehr. Er sagte noch: „Es war sehr tragisch, dass wir ihn so jung verloren haben.“

Foto: (c) Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.